ein Zeichen gegen den Krieg

Alles begann mit einer Idee der Froschklassenkinder.

Sie wollten ein Zeichen setzen.

Ein Zeichen gegen den Krieg und für die Menschen in der Ukraine.

An einem Freitagvormittag formierten sich dann alle Kinder unserer Schule auf unserem Sportplatz zu einem XXL-Friedenszeichen und eine Drohne dokumentierte die gemeinsame Aktion.

Aus einem der Fotos werden nun Postkarten erstellt, die erworben werden können.

Der Erlös wird an eine Hilfsorganisation zugunsten der Ukraine gespendet.

Einen ersten Eindruck über das Ergebnis und diese tolle Aktion können Sie hier erhalten:








30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auch die Kinder der Koalaklasse haben sich mit verschiedenen Sachverhalten auseinandergesetzt und diese kreativ und verständlich in kurzen Filmen dargestellt. Tiere im Winter (Benjamin, Ferhad, Pawel,